Nathalie Thiede

Augenfarbe: grüngrau
Haarfarbe: braun blond

Jahrgang: 1987

Geburtsort: Hamburg

Größe: 173 cm
Wohnort: Berlin
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Hamburg, Köln,Stuttgart

Führerschein Klasse B

 

BESONDERE FÄHIGKEITEN

Sprachen: Englisch (gut), Polnisch(Muttersprache), Spanisch, Französisch( Grundkenntnisse)
Tanzen (Ballett, HipHop, Jazz,Folklore), Fechten, Akrobatik, Reiten,Pantomime,Aikido, Wellenreiten
Gesang: Pop, Jazz, Rock, Chanson

 

AUSBILDUNG

2018 Coaching bei Sigrid Andersson

Oktober 2009 - Oktober 2013 Schauspielstudium an der HfS Ernst- Busch Berlin

2009-2011 workshops in African Dance,Contact Improvisation,Grotowski Intensiv mit Grazyna Dylag,Reiten mit Zertifikat,Clowning mit Angela de Castro

2006-2009 Schauspielunterricht bei Hanfried Schüttler und Patricia Frey

2000-2003 Schauspielunterricht, Tanzunterricht und Gesangsunterricht an der On Stage School Hamburg

 

KINO/FILM (AUSWAHL)

2015 Tatort - NICK-OFF DUTY I Rolle: Jana I Regie: Christian Alvart

2013 FÜR IMMER I Rolle : Anna I Regie: Nina Pourlak

2012 DIE BANKLADY I Rolle: Monika I Regie: Christian Alvart

 

FERNSEHEN (AUSWAHL)


2018 DIE JUNGEN ÄRZTE - | ARD I Rolle: Lola Brink I Regie: Franziska Hörisch

2018 ISLAND - REISE AUF DEN VULKAN | ARD | Regie: Nico Sommer

2018 SOKO WISMAR - AUS DER KURVE I ZDF I Rolle: Jenny Horn I Regie: Janis Rebecca Rattenni | ZDF

2017 INGA LINDSTRÖM - Entscheidung für die Liebe  I ZDF I Rolle: Helen I Regie: Tom Zenker

2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Der richtige Weg I ARD I Rolle: Luka Ostberger I Regie: John Delbridge

2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Muttergefühle I ARD I Rolle: Luka Ostberger I Regie: Wilhelm Engelhardt

2016 SOKO KITZBÜHL - La Mordida I ZDF I Rolle: Lenka Kolenova I Regie: Daniel Helfer

2016 DER ALTE - Der letzte Tanz I ZDF I Rolle: Dolores Feldmann I  Regie: Andreas Morell

2015 TATORT - Ein Fuß kommt selten allein I ARD I Rolle: Tina I Regie: Thomas Jauch

2015 DER GENERAL  I ARD/Degeto I Rolle : Annette Hell I Regie: Stephan Wagner

2013 DIE AUSERWÄHLTEN I ARD I Rolle: Sekretärin I Regie: Christoph Röhl

2013 HUBERT UND STALLER ,,Die ins Gras beißen” I ARD I Rolle: Krystina Kowalska I Regie: Wilhelm Engelhardt

2012 POLIZEIRUF 110 ,,Laufsteg in den Tod” I MDR I Rolle: Milena Rodowicz I Regie: Hans Werner

2012 HEITER BIS TÖDLICH: AKTE EX – Fernweh I ARD I Rolle: Jana Lutz I Regie: Jorgo Papavassiliou

2011 SCHMIDT UND SCHMITT I SAT 1 I Rolle: Jasmin Schneider I Regie: Markus Willer

2006-2009 ALLES WAS ZÄHLT I RTL I Rolle:Nina Sommer I Regie: diverse

2003 INS LEBEN ZURÜCK I ZDF I Rolle: Lilly I Regie I Markus Imboden

THEATER

Konzerttheater Bern

2017 ,, Die Reise von Klaus und Edith durch den Schacht zum Mittelpunkt der Erde'' L. Bärfuss I Regie: Claudia Meyer

Vorarlberger Landestheater:

2016 ,,Pippi Langstrumpf" A.Lindgren, Regie: Milena Paulovics

2018 ,,Die Unverheiratete" Ewald Palmetshofer, Regie: Philip Jenkins

Staatstheater Stuttgart:

2013 ,,Urgötz” von Goethe, Regie: Simon Solberg

2013 ,,Das Versprechen” von Dürrenmatt, Regie: Armin Petras

2013 ,, Fahrerflucht/Fluchtfahrer” von Andersch/Löhle, Regie: Dominic Friedel

2014 ,,Sobald fünf Jahre vergehen” von F. G. Lorca, Regie: Jo Fabian

2014 ,,Die Dreigroschenoper” von B. Brecht, Regie: Sebastian Baumgarten

2014 ,,The Johnny Cash Songbook" Regie: Armin Petras

2015 ,,Antigone" von F. Hölderlin, Regie: Laurent Chetouane

2015 ,,Mord" von Hanoch Levin, Regie: Wojtek Klemm

2015 ,,Peer Gynt " H. Ibsen, Regie: Christopher Rüping

Maxim Gorki Theater Berlin:

2013 ,, Macbeth” von William Shakespeare, Regie: Robert Borgmann

Szenische Arbeiten 1. Studienjahr:

2009 ,,Die Dame mit dem Hündchen” von Anton Tschechow, Rolle: Anna Sergejewna, Doz. Estera Stenzel

2009 „Lux Aeterna”, Regie: Simon Kubisch, im BAT

2010 ,,Nachtasyl” von Maxim Gorki, Rolle: Wassilissa, Regie: Korbinian Schmidt

2010 ,,Blick zurück im Zorn” von John Osborne, Rolle: Helena, Doz. Estera Stenzel

2010 ,, Messer in Hennen” von David Harrower, Rolle: die junge Frau, Doz. Iris Böhm

Szenenstudien 2. Studienjahr:

2010,,Krankheit der Jugend” von Ferdinand Bruckner, Rolle: Marie, Doz. Matthias Günther

2011,,Geschichten aus dem Wiener Wald” von Ödön von Horváth, Rolle: Marianne, Doz. Thomas Schendel

2011,,Othello” von William Shakespeare, Rolle:Desdemona, Doz. Margarete Schuler

2011,,Macbeth” von William Shakespeare, Rolle: Lady Macbeth, Doz. Martin Engler

Szenenstudien 3. Studienjahr:

2012,,Über Tiere” von Elfriede Jelinek, Rolle: Frau, Doz. Prof. Michael Keller

2012,,Diebe” von Dea Loher, Rolle: Gabi Nowotny, Doz. Prof. Michael Keller

2012,,Baby hat nichts gemacht” von Georges Feydeau, Rolle: Julie, Doz. Iris Böhm

2012,,Nora (oder ein Puppenheim)” von Henrik Ibsen, Rolle: Nora, Doz. Karoline Herfurth

Studioproduktion 3. Studienjahr :

,,Motortown” von Simon Stephens, Rolle: Helen, Regie: Margarete Schuler

,,Kasimir und Karoline” von Ödön von Horváth, Rolle: Erna, Regie: Korbinian Schmidt

Bat Studiotheater:

2010,,The Importance of Being Ernest” von Oscar Wilde, Rolle: Gwendolin, Regie: Peter Miklusz

2011,;Dantons Tod” von Georg Büchner, Rolle: Robespierre, Regie: Alexis Alatsis

Auszeichnungen

goldene Schallplatte für ,,Die Lollipops”